Zum Hauptinhalt springen

Jahrestagung Verband Baubiologie e.V.

Von Montag, 25. bis Dienstag, 26. November 2019 lädt der Verband Baubiologie e.V. zu seiner Jahrestagung zum Thema „Gemeinsam mehr erreichen. Denn nur gemeinsam sind wir ein starkes Netzwerk.“ ein. Die Tagung findet im Konferenzhotel in Frankfurt-Rodgau statt.
Zur Tagung sind neben Baubiologen auch andere Fachpersonen aus den Bereichen Architektur, Bauwirtschaft, Städteplanung aber auch Umwelttechnik, Medizin und Ökologie eingeladen, um sich über aktuelle Themen in der Baubiologie und die Tätigkeiten des Verbandes Baubiologie e.V. zu informieren.
Das Besondere an der diesjährigen Jahrestagung ist, nicht nur die breite Palette der Baubiologie durch die Fachvorträge erfahrener Baubiologen aus der Praxis kennenzulernen, sondern auch den Austausch der einzelnen Fachgebiete für den Weg in die Zukunft zu fördern. Der Verband stellt hierzu seine Vision vor. Für den Baubiologie-Nachwuchs wird es ein Kamingespräch mit den „Alten Hasen“ geben, um sich gegenseitig zu unterstützen.
Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.verband-baubiologie.de/ , anmeldung@verband-baubiologie.de oder in der Geschäftsstelle bei Elke Gerischer unter 02641-911 93 94.
Der Verband Baubiologie e.V. (VB) ist ein Interessenverband von baubiologisch Tätigen sowie Personen aus anderen Berufsgruppen, die sich für die Baubiologie einsetzen. Der VB ist als gemeinnütziger Verein anerkannt.

AllesRahmen.de: Wein gehört nicht in den Keller, sondern an die Wand!

Der Online-Bilderrahmenshop AllesRahmen.de hat passend zu Beginn der Weinlesesaison ganz besondere Rahmen im Angebot: Die Weinregal-Rahmen. Speziell für Weinflaschen konzipiert, können Weinbegeisterte so ihr Lieblingsgetränk mit Stil aufbewahren und präsentieren.

Kostenloser Ratgeber zur Planung von Fußbodenheizungen

Viele Menschen empfinden die Wärme einer Fußbodenheizung als ganz besonders angenehm. Doch um eine Fußbodenheizung zu planen, brauchen Sie einiges Hintergrundwissen. Die Homepage ihre-waermepumpe.de stellt Ihnen dieses Wissen in einem kostenlosen Ratgeber zur Verfügung. Hier erfahren Sie zum Beispiel die Vorteile einer Fußbodenheizung: – Sie verbreitet angenehme Wärme, sodass Sie selbst in der kalten Jahreszeit […]

Kostenloser Ratgeber: So finden Sie den passenden Stromerzeuger

Vielleicht kennen Sie dieses Problem auch: Strom braucht man manchmal genau an den Orten, an denen er nicht so leicht zu bekommen ist. Auf einer Baustelle zum Beispiel. Oder auf dem Campingplatz. Oder für eine größere Feier im Garten oder in der Natur. Oder bei Arbeiten im Wald. Transportable Stromerzeuger sind die richtige Lösung für […]

Ratgeber: Wie kann ich im Garten selber einen Brunnen bohren?

Ein Brunnen im eigenen Garten, das wäre für viele Menschen ein Traum! Dann könnte man Pflanzen und Blumen einfach mit Grundwasser gießen, statt kostbares Leitungswasser dafür zu nutzen. Dieser Traum kann durchaus wahr werden: Einen Brunnen zu bohren ist gar nicht so schwierig, wenn man einiges beachtet. Was genau das ist, können Sie in einem […]

eBook über Kleinkläranlagen berät Käufer

Eine Kleinkläranlage wird dann notwendig, wenn ein Haus ausnahmsweise nicht an die zentrale Abwasserentsorgung angeschlossen ist. In Deutschland gibt es etwa eine Million solcher Ausnahmen. Doch welche Kleinkläranlage ist besonders gut geeignet? Welche Varianten und Bauformen gibt es und mit welchen Kosten müssen Hausbesitzer rechnen? Diese und viele weitere Fragen beantworten Fachleute nun im kostenlosen […]

Memento 2.0 – Raum für Charakter

Die Keramikserie Memento 2.0 ist die konsequente Weiterentwicklung des langjährigen Klassikers Memento. Der Trend zu einem schlankeren Design, mehr Individualität und neuen Farben im Bad hat Villeroy & Boch veranlasst, an dem Erfolg anzuknüpfen und mit Memento 2.0 den aktuellen Bedürfnissen und Ansprüchen an Badkeramik gerecht zu werden. Erfahren Sie hier, was die Waschtische, WCs und Bidets so besonders macht.

Haustec.de-Gehaltsreport 2019: Bauboom sorgt für gute Gehälter in der Gebäudetechnik-Branche

Die Gehälter der Beschäftigten in der Gebäudetechnik-Branche liegen über dem bundesweiten Durchschnitt. Der Bildungsabschluss und die Berufserfahrung sind die wichtigsten Einflussgrößen, wenn es um die Höhe des Einkommens geht. Dies sind Ergebnisse der aktuellen Gehaltsumfrage des Fachportals haustec.de.

Der ERGO Rechtsschutz Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Mietrecht

Untervermietung: Wann dürfen Vermieter einen Zuschlag fordern? Nur wenn die Untervermietung unzumutbar ist, darf der Vermieter einen Mietzuschlag verlangen. (Bildquelle: ERGO Group) Ein Vermieter kann seine Erlaubnis zur Untervermietung nur von einem Mietzuschlag abhängig machen, wenn die Untervermietung für ihn ansonsten nicht zumutbar wäre. So hat laut Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, das […]

Fabromont Kugelgarn – Teppichboden für Büros und Objekte

Fabromont bietet mit seinem patentierten Kugelgarn und Kugelvlies einzigartige, alternativlose textile Bodenbeläge für Büros und Objekte. Vorteile von Fabromont Kugelgarn sind höchste Strapazierzfähigkeit mit Nutzungsklasse 33, die starke Trittschalldämmung bis zu -20 dB sowie eine problemlose Verlegung ohne sichtbare Schnittkanten auch in Kombination verschiedener Dekore.

Für samtweiches Wasser und blitzende Armaturen

Der Härtegrad des Trinkwassers sorgt bei vielen Verbrauchern für Verärgerung, denn zu hartes Wasser führt zu Verkalkungen der Rohrleitungen und Haushaltgeräte sowie zu unschönen Ablagerungen an den Armaturen.
Deshalb empfehlen Haustechnikexperten wie der Geschäftsführer der Selfio GmbH, Dominik Schmucki, den Einbau einer Wasserenthärtungsanlage: „Hartes Wasser führt nicht nur zu einem schnelleren Verschleiß von technischen Geräten, zudem verursacht es einen höheren Energieaufwand im Haushalt, weil weniger Wasser aus dem Hahn kommt und es auch länger dauert bis es warm wird. Wer sich diesen Ärger ersparen will, kann das Problem mit dem Einbau einer Wasserenthärtungsanlage relativ einfach lösen. Die in unserem Online-Shop selfio.de angebotenen Anlagen sind so konzipiert, dass sie auf unterschiedliche Wasserhärten eingestellt werden können. Das Ergebnis kann man nicht nur sehen, sondern auch fühlen und schmecken, denn weiches Wasser ist viel angenehmer auf der Haut und der Kaffee schmeckt auch besser.“