Zum Hauptinhalt springen

Ein Bad ohne Kompromisse dank Keramg Acanto

Das Bad muss wie kein anderer Raum den verschiedensten Ansprüchen, Bedürfnissen, und Nutzungsgewohnheiten gerecht werden. Hier treffen eine Vielzahl an Pflegeprodukten, individuelle Geschmäcker und oftmals zu wenig Platz für Badutensilien aufeinander. Nicht viel anders ist es um ein kleines und verwinkeltes Bad bestellt: Wie kann der kleine Raum optimal mit der nötigen Badausstattung genutzt werden? Gibt es designstarke und hochwertige Badmöbel auch in kompakter Ausführung? Wo lässt sich genügend Platz für die tägliche Kosmetik finden? Hierauf hat Keramag eine Antwort: Acanto. Die Komplettbadserie bietet alles für die gesamte und einheitliche Einrichtung Ihres Bades von Sanitärartikeln über Badmöbeln bis hin zu diversen Aufbewahrungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Größen, Farben und Materialien an.

Bring Musik in Dein Bad!

Längst ist das Badezimmer nicht mehr nur eine Nasszelle, denn es gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Entsprechend legt man immer größeren Wert auf einen wohnlichen Charakter im Badezimmer – und zwar durch Musik. Früher hieß es immer, dass man im Bad keine Lautsprecher installieren kann, da die Räume zu feucht seien und dies die Geräte zerstören würde. Dieses Problem ist Geschichte. Mit den neusten Musiksystemen bringen Sie Schwung in Ihr Bad und können sich morgens von Musik unter einer erfrischenden Dusche wecken lassen, auf dem WC die Nachrichten im Radio hören und bei einem entspannenden Vollbad mit ruhigen Klängen entspannen.

GfG-Tipps für Bauherren: Das Badezimmer optimal planen

www.gfg24.de Bei der Planung des Badezimmers ist besondere Sorgfalt geboten. Der eigene Geschmack, die Raumgröße aber auch Ausstattung und Funktionalität sind grundlegende Elemente, damit das Wohlfühlbad ein Ort der Entspannung wird. Sowohl bei der Badplanung, der Auswahl der geeigneten Materialien als auch bei deren fachgerechter Verbauung können Fehler gemacht werden, die meist erst viel später […]