Zum Hauptinhalt springen

Raumsysteme für Weltklassefahrer

Zum ersten Mal findet die World Driving Championsship for Pairs (WCH Pairs) im brandenburgischen Drebkau statt. Auf der Anlage des Reit- und Fahrverein am Schloßpark Raakow e.V. treffen sich vom 11. bis 15. September 2019 die besten Zweispännerfahrer aus 24 verschiedenen Nationen, insgesamt sind es 84 TeilnehmerInnen, die in Teams mit ihren Gespannen gegeneinander antreten. Das HKL Center Rüdersdorf unterstützt die Veranstaltung mit Raumsystemen für verschiedene Zwecke.

UTLC ERA und Hellmann bauen Zusammenarbeit aus

(Bildquelle: Hellmann Worldwide Logistics) Auf der Messe transport logistik 2019 in München unterschrieben das Unternehmen United Transport and Logistics Company – Eurasian Rail Alliance (UTLC ERA) und Hellmann Worldwide Logistics Road & Rail GmbH & Co. KG. eine Absichtserklärung über den Ausbau der Zusammenarbeit. Im fünften Jahr seines Bestehens setzt UTLC ERA aktiv auf den […]

UTLC ERA vereinbart Zusammenarbeit mit Partnern in Europa

Alexey Grom, Mattheo Gasparato und Dr. Gernot Tesch bei transport und logistik 2019 in München (Bildquelle: UTLC ERA) Auf der Transportmesse 2019 in München unterzeichnete das Unternehmen United Transport and Logistics Company – Eurasian Rail Alliance (UTLC ERA) mit zwei großen europäischen Logistikzentren eine Absichtserklärung über den Aufbau der Zusammenarbeit. Die Absichtserklärung wurde vor Ort […]

Partner der PFERD Wels 2019

Am letzten Wochenende, vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019, versammelten sich wieder tausende Reitsportinteressierte auf der PFERD Wels in Wels, Österreich. HKL war zum ersten Mal Teil der größten Pferdemesse des Landes: Mobile Raumsysteme aus dem HKL MIETPARK wurden hier als Lagerfläche und Aufenthaltsräume für die Mitarbeiter eingesetzt.

Stylische Raumlösung

Die Touristikbranche in Lübeck wächst. Davon profitieren auch die Hotelbetriebe der Hansestadt. Die Mitarbeiterzahlen steigen und damit auch der Platzbedarf. Das Hotel Vier Jahreszeiten Lübeck der Vivaldi AG ließ darum einen neuen Verwaltungstrakt bauen und setzte dabei auf Kompetenz und Know-how von HKL. Der Clou: Die moderne Anlage besteht komplett aus individuell gefertigten Raumsystemen und wurde innerhalb von nur zwei Wochen aufgebaut, verschraubt und abgedichtet. Seit August 2018 genießen die ersten Mitarbeiter den neuen komfortablen Arbeitsplatz.

Karibikfeeling mit HKL Maschinen

Der Münsteraner Veranstalter Dockland GmbH (Dockland) vertraute beim Umzug seiner zwei Clubs Diskothek „Heaven“ und zugehörigem „Coconut Beach“ auf Mietmaschinen von HKL. Am temporären neuen Standort der Clubs, direkt am Dortmund-Ems-Kanal, waren Radlader, Bagger, Teleskopstapler und zahlreiche Kleingeräte im Einsatz. Von Januar bis Mai 2018 halfen sie bei der Gestaltung des charakteristischen Strands der Open-Air-Location inklusive eines Zirkuszelts sowie beim Aufbau einer Stahlhalle für die Diskothek „Heaven“.

P&R: Jetzt rechtliche Maßnahmen einleiten!

Dr. Steinhübel Rechtsanwälte 14.03.2018 – P&R stoppt seinen Container-Vertrieb. Anleger, die um ihr Geld bangen, sollten ihre rechtlichen Möglichkeiten von der Kanzlei Dr. Steinhübel Rechtsanwälte überprüfen lassen. Was ist los bei P&R? Container-Investments sind seit vielen Jahren sehr beliebt. Der Marktführer P&R ist schon seit 1975 am Markt. Zahlreiche Kapitalanleger gingen bislang davon aus, ein […]

Starker Partner in der Wintersaison

Der Winter steht vor der Tür und damit viele Arbeiten auf den Straßen, Wegen und in Parks. Bundesweit setzen Winterdienste, Kommunen und Galabauer vor und während der kalten Monate auf die hochwertigen Maschinen und Geräte von HKL. Ob Heizgeräte, Radlader, Raumsysteme bis hin zur Ausrüstung für die professionelle Laubbeseitigung – HKL bietet für alle Herausforderungen die richtige Lösung zur Miete oder zum Kauf und kann dank der über 140 HKL Center immer und überall schnell und flexibel liefern.

Solvium Capital: Volumen für Container-Direktinvestment erhöht

Wegen der hohen Nachfrage um über ein Drittel aufgestockt. Solvium Capital Solvium Capital hat das Volumen des Direktinvestments Container Select Plus Nr. 2 um 5,2 Millionen Euro erhöht. Gestartet war die Vermögensanlage im Januar des Jahres mit einem geplanten Volumen von rund 14,7 Millionen Euro. Durch die hohe Nachfrage wäre die Vermögensanlage ansonsten voraussichtlich Ende […]

Immer schnell und flexibel

Bei einer der größten innerstädtischen Baustellen in Münster darf HKL nicht fehlen: Containeranlage, Bagger und Kleingeräte von Deutschlands Branchenführer begleiten den Bau des neuen Wohnquartiers York-Höfe. Angefordert wurden die Maschinen und Raumsysteme von der mit den Bauhauptarbeiten beauftrage AUG. PRIEN Bauunternehmung aus Dortmund. Das Projekt startete im Oktober 2016 und soll bis Ende 2017 abgeschlossen sein.

Expertise in puncto Raumsysteme zahlt sich aus

Auf dem Gelände des ehemaligen tierärztlichen Instituts der Universität Göttingen entstehen derzeit das neue Verwaltungsgebäude der Sparkasse Göttingen und das Hotel FREIgeist Göttingen der Hardenberg Hotel- und Gastronomiebetriebe GmbH und Co. KG. Generalplaner des Projekts ist die EBR Projektentwicklung GmbH (EBR). Für die derzeit laufenden Hochbauarbeiten forderte die EBR eine Containeranlage von HKL an. Bestehend aus 15 Einheiten und verteilt auf drei Etagen dienen die Raumsysteme den Subunternehmen als Büroräume. Die Anlage wurde Mitte März 2017 aufgestellt und wird bis zum Ende des Innenausbaus, voraussichtlich Ende 2018, vor Ort sein.

Moderne Raumwunder für Wasserleitungsbau in Stuttgart

Die Pfaffinger Unternehmensgruppe aus Passau hat insgesamt 20 Raumsysteme von HKL angemietet. Diese begleiten den Bau von zwei Trinkwasserleitungen im Bereich des Erschließungsprojektes NeckarPark. Die Arbeiten starteten im Juni und sollen bis Dezember dieses Jahres abgeschlossen werden. Über den gesamten Zeitraum nutzen die Bau-Profis die Container aus dem HKL MIETPARK als komfortable Wohn- und Arbeitsstätte.

HKL bei Megaprojekt UKSH aktiv

HKL punktet mit Maschinenvielfalt und exzellentem Service beim aktuell größten Bauprojekt im Norden: Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) wird auf dem Kieler Campus aus- und umgebaut. Zukünftig soll ein Großteil der Krankenversorgung in einem Zentralklinikum konzentriert werden. Viele Baufirmen sind vor Ort beschäftigt und ordern Bagger, Radlader, Rüttelplatten, Bauwagen und Container aus dem HKL MIETPARK. Die letzten Arbeiten sollen Ende 2019 abgeschlossen sein.