Zum Hauptinhalt springen

Achtung, Verjährungsfrist: Sylvester verpufft Ihr Geld!

Achtung, Verjährungsfrist! Die DIAGONAL Gruppe ist Spezialist für außergerichtliches Mengeninkasso. Am 31. Dezember 2019 verjähren alle Forderungen aus dem Jahr 2016. Rechtzeitiges Handeln zahlt sich jetzt aus, um Zahlungsansprüche geltend zu machen.

DIAGONAL Gruppe punktet erfolgreich mit digitalem Payment!

Ein Trend setzt sich durch: Optimierte Payment-Prozesse auf digitaler Basis sorgen für mehr Kundenbindung im Onlinehandel. Philipp Kadel treibt mit der DIAGONAL Gruppe innovatives Payment voran und punktet mit einem ausgefeilten Setup.

allfloors.de Bodenbelag Fachhandel ist jetzt Marktplatz

Am 1.Mai 2019 wurde allfloors.de vom Bodenbelag Fachhandels-Shop zum Bodenbelag Marktplatz. Hatte allfloors.de bereits vorher eine große Auswahl von über 10.000 Bodenbelag-Produkten zu bieten, so werden es nach der Umstellung zum Marktplatz nun täglich noch mehr. Mit der neuen Aufstellung von allfloors.de als Marktplatz, bietet die IMP Beteiligungen AG nicht nur einen offenen Marktplatz für alle Händler, sondern auch die Möglichkeit der Unternehmensbeteiligung durch den Erwerb von Aktien des Unternehmens.

Spielwarenhändler Smyths Toys Superstore eröffnet Filiale im Herzen Kölns

Das frisch in „QUINCY“ umbenannte Einkaufszentrum an der Breite Straße, erhält neben dem neuen Namen auch einen ganz neuen Mieter. Der Spielwarenhändler Smyths Toys Superstores wird ab Anfang August für Spiel und Spaß in der Kölner Innenstadt sorgen.

Yanmar-Händler Atlas Kern startet durch

Das Händlernetz von Yanmar Construction Equipment Europe S.A.S. (Yanmar) wächst kontinuierlich. Auch das Unternehmen Atlas Kern GmbH (Atlas Kern) gehört dazu und vertreibt die Maschinen des japanischen Herstellers über seine Standorte Erlangen und Steinach in der Region Niederbayern sowie in Mittelfranken und der Oberpfalz. Mit etwa 30 verschiedenen Modellen führt der Händler das gesamte Sortiment von Yanmar.

Frischer Wind für das check2pay-Geschäft!

Die check2pay wächst weiter! Marcel Becker verstärkt das Team als Head of Business Development. Das Netzwerk aus Spezialisten entlang der Payment-Prozesskette kennt die optimale Strategie und unterstützt bei der Planung und Umsetzung.

BMW Niederlassung Stuttgart: neuer, heller und freundlicher mit Ardex-Produkten

Neues Markenerlebnis umgesetzt Witten, 28. Februar 2018. Im Rahmen seines weltweiten „Future Retail“-Programms will die Premium-Marke BMW ein neues Einkaufserlebnis für die Kunden schaffen. Die Voraussetzung dafür ist ein zeitgemäßes und einheitliches Erscheinungsbild. Für die Niederlassung in Stuttgart-Vaihingen bedeutete das: Sie musste komplett modernisiert werden – darunter allein 4.500 Quadratmeter Bodenfläche. Möglich war das Mammutprojekt […]

„Tipps rund um den Kauf eines gebrauchten Motorrads“ – Verbraucherinformation der ERGO Group

„Second Hand“-Bike Interessenten sollten das Motorrad vor dem Kauf kritisch prüfen. Quelle: ERGO Group Die ersten warmen und trockenen Frühlingstage locken bald wieder die Motorradfahrer auf die Straßen. Wer den Saisonbeginn für den Kauf eines neuen Bikes nutzen möchte, findet auf dem Gebrauchtmarkt oft kostengünstige Modelle. Damit beim ersten Ausflug mit dem Neuerwerb alles glattgeht, […]

Huf toppt RDKS-Abdeckung

Der Huf-Universalsensor IntelliSens UVS4030 bietet die derzeit beste Abdeckung im Markt für alle europäischen Fahrzeuge. Für Händler und Werkstätten hat der Universalsensor den Vorteil, dass mit nur einem Sensor alle Marken bedient werden können und so die Bevorratung von Sensoren für die anstehende Reifenwechselsaison besser geplant werden kann.

Muss der Fach- und Einzelhandel digital wirklich aufholen?

„Wir machen den Mittelstand digital“, verspricht die Telekom in ihrem neuen Werbespot. Aber ist der Mittelstand digital wirklich so schlecht aufgestellt? Wie steht es speziell um die Digitalisierung des Fach- und Einzelhandels? Nach Christian Fiedler, Geschäftsführer der Berliner morebasics UG, herrscht in Deutschland ein großer Nachholbedarf. 33% der kleinen und mittelständischen Betriebe verzichten komplett auf eine Internetpräsenz oder versäumen es, sich auf Online-Plattformen oder Social-Media-Kanälen zu engagieren. Doch nur wenn sich Offline- und Online-Welten gezielt verschränken, wird der Handel eine Zukunft haben.