Zum Hauptinhalt springen

Flexibel kombiniert: Gutjahr-Rahmensystem ermöglicht Terrassenbeläge aus Keramik und Holz

TerraMaxx RS Bickenbach/Bergstraße, 27. Juni 2019. Großformatige Terrassenbeläge aus Holz und Keramik kombinieren: Das finden viele Bauherren attraktiv. Doch bei herkömmlichen Unterkonstruktionen ist dies oft nicht oder nur mit großem Aufwand umsetzbar. Deshalb hat Gutjahr jetzt sein Rahmensystem aus Aluminium noch flexibler gemacht. Neues Zubehör sorgt dafür, dass solche Designvorstellungen kein Wunschdenken bleiben – sondern […]

Tisch HARRI von [more] – Liebe zum Detail

Tisch HARRI von [more] , Design & Foto: Peter Fehrentz (Bildquelle: Peter Fehrentz) Versammeln Sie ihre Familie und Freunde an einem ganz besonderen Tisch: HARRI von [more] erscheint auf den ersten Blick zurückhaltend aber besondere Details wie Messingabschlüsse an den Tischbeinen und eine Holzeinlage im Gestell zeigen, dass eine hochwertige Verarbeitung und Detailliebe im Fokus […]

HAUS|HOLZ|ENERGIE in Stuttgart: Trends für Neubau und Sanierung

Neuen Wohnraum schaffen ohne zusätzliche Grundstückskosten!? Ein Energieversorgungskonzept, das vom Stromversorger unabhängig macht!? Über 100 Aussteller auf der Messe HAUS|HOLZ|ENERGIE in Stuttgart informierten private Bauherren und Modernisierer vom 25. bis 28. April 2019 über diese und viele weitere Bauthemen.

Das Massivholzhaus idealer natürlicher CO2-Holz-Speicher

Bauen mit Holz ist Klimaschutz Massivholzhaus ist CO2-neutral Ein Haus massiv zu bauen hat eine lange Tradition. Es schützt den Menschen vor Kälte, Wärme, Regen oder Schnee. Häuser aus Beton und Ziegel können jedoch nicht das klimaschädliche Kohlendioxod (CO2) einspeichern. Das bleibt nur dem Rohstoff Holz vorbehalten. Bäume entziehen der Luft beim Wachstum das Treibhausgas […]

Holzbau-Offensive in Baden-Württemberg setzt Signale

Landesregierung favorisiert den Baustoff Holz Bauen mit Holz liegt im Trend Die Landesregierung in Baden-Württemberg setzt bei ihrer verkündeten Holzbau-Offensive auf den Baustoff Holz. Grüne und CDU sind sich einig: Das Bauen mit Holz soll stärker in den Mittelpunkt gerückt werden als bisher. Der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk (CDU), stellte […]

Tipps für Bauherren: Treppen bei der Hausplanung optimal berücksichtigen

https://www.gfg24.de Bereits bei der Grundrissplanung sollte die Position und der Verlauf der Treppen bestmöglich berücksichtigt werden. Dabei sollte sich die Treppe optisch ganz harmonisch in das Gesamtkonzept des Hauses einfügen. Ob diese unauffällig, beispielsweise am Rand des Flurs entlangführt oder ob eine imposante Treppe mitten durch den Raum geht, hängt in erster Linie vom persönlichen […]

Die Entstehung des Wintergartens – Baufehler vermeiden

Romantik, Designstil, das neue Chic vereint im Wintergarten und das ohne Pfusch am Bau? Baumängel verursachen jährlich Milliarden Schäden, was sind die Ursachen? Welche Fehler müssen vermieden werden? Diskussionsbeitrag von Eric Mozanowski, Autor und Immobilienexperte aus Stuttgart / Berlin.

Sappl in Kirchbichl-Tirol, Kährs-Parkett, Bodenbeläge, Wohnkultur, Lebensraum

Ein natürlicher Holzboden schmeichelt zuerst dem Auge, egal ob Parkett oder rustikale, antik wirkende Landhausdielen. „Doch Holz hat neben seinen offensichtlichen Vorteilen auch diverse versteckte Vorzüge, die es nicht zu vergessen gilt. Ähnlich wie Zimmerpflanzen reagiert auch ein Echtholzboden wie eine natürliche Klimaanlage und trägt damit entscheidend zum verfeinerten Raumklima bei.

Tipps für Bauherren: Frühling, Sommer – Terrassenplanung

http://www.gfg24.de Schon in der frühen Phase der Hausplanung sollten sich Bauherren auch Gedanken über die Gestaltung des Außenbereichs machen. Die Planung der Terrasse zum Verweilen an den schönen Tagen des Jahres gehört hierbei unbedingt mit dazu. Bereits bei der Planung des Terrassenbereichs müssen sowohl Lage als auch Größe der Terrasse bestmöglich durchdacht sein. Immer beliebter […]

Hausenergieversorgung: Verbraucher möchten unabhängig sein

Bauherren und Modernisierer zog es am Wochenende zur Messe HAUS|HOLZ|ENERGIE auf das Stuttgarter Messegelände. Sie informierten sich dort über viele unterschiedliche Bau- und Ausstattungsthemen. Besonders im Fokus standen Lösungen für Heizung und nachhaltige Stromerzeugung.

Wo und wie werden wir in Zukunft wohnen?

Ausbauen, anbauen, umbauen, aufstocken: Bauen im Bestand nennen Fachleute das. In der dicht besiedelten Region Stuttgart kommt solchen Bauaufgaben eine besondere Bedeutung zu. Auf der Messe HAUS|HOLZ|ENERGIE in Stuttgart setzen sich Baufachleute mit dem Thema auseinander, beraten (potenzielle) Bauherren und zeigen die neuesten Bautrends.