Zum Hauptinhalt springen

Kommunikation ist alles!

Hamburg/Neumünster, 20. September 2019 – Auch in diesem Jahr zählte HKL zu den rund 850 Ausstellern der NordBau in Neumünster. Expertenberatung, Spezialwissen, Maschinenneuheiten und allem voran viel Kommunikation und persönlicher Austausch – so zeigte sich HKL in der vergangenen Woche mit neuem Standkonzept auf Nordeuropas größter Baufachmesse.

Raumsysteme für Weltklassefahrer

Zum ersten Mal findet die World Driving Championsship for Pairs (WCH Pairs) im brandenburgischen Drebkau statt. Auf der Anlage des Reit- und Fahrverein am Schloßpark Raakow e.V. treffen sich vom 11. bis 15. September 2019 die besten Zweispännerfahrer aus 24 verschiedenen Nationen, insgesamt sind es 84 TeilnehmerInnen, die in Teams mit ihren Gespannen gegeneinander antreten. Das HKL Center Rüdersdorf unterstützt die Veranstaltung mit Raumsystemen für verschiedene Zwecke.

Mehr Höhentechnik für NRW

HKL baut seinen Mietpark im Bereich Höhentechnik weiter aus. Mit dem neuen Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter (ATC) in Bielefeld begegnet der Branchenführer der steigenden Nachfrage nach Arbeitsbühnen und Teleskopmaschinen in Nordrhein-Westfalen. Zudem führt das Center die sicherheitsrelevanten IPAF-Schulungen durch.

Das ist Gold wert!

München, 18. Juni 2019 – Kein alltägliches Projekt für HKL: An der Donnersbergerbrücke im Zentrum von München wurde im Sommer 2018 eine dreistöckige Containeranlage aus Platzmangel auf eine Stelzenkonstruktion gestellt. Die Riedel Bau GmbH und Co. KG (Riedel Bau) errichtet dort ein neues Büro- und Wohngebäude und nutzt die Anlage mit insgesamt 30 Einheiten als Baustellenbüro – bis voraussichtlich 2020.

HKL: Ein gutes Team

Lübeck, 13. Juni 2019 – Der Skandinavienkai in Lübeck-Travemünde wird von der Hansestadt Lübeck, Lübeck Port Authority, bis zum Jahr 2021 auf über 16 Hektar erweitert. Inmitten des Terminalareals baut die Mohrmann Bau GmbH (Mohrmann Bau) eine etwa 3,6 Hektar große Umschlaghalle mit 2,5 Hektar Lagerfläche. Dabei verlässt sich der Hallenbauspezialist einmal mehr auf das umfassende Angebot von HKL. Insgesamt elf Arbeitsbühnen und Teleskopmaschinen aus sechs verschiedenen HKL Centern werden für das Projekt bereitgestellt.

Partner der PFERD Wels 2019

Am letzten Wochenende, vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019, versammelten sich wieder tausende Reitsportinteressierte auf der PFERD Wels in Wels, Österreich. HKL war zum ersten Mal Teil der größten Pferdemesse des Landes: Mobile Raumsysteme aus dem HKL MIETPARK wurden hier als Lagerfläche und Aufenthaltsräume für die Mitarbeiter eingesetzt.

Es läuft immer rund!

Bald wird hier gebraut: Im Gewerbegebiet Heykenaukamp in Hamburgs Süden entsteht auf 55.000 Quadratmetern der Neubau für die Holsten-Brauerei. Beim kilometerlangen oberirdischen Rohrleitungsbau und der Montage eines Tanks sind verschiedene Arbeitsbühnen aus dem HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopmaschinencenter Hamburg (ATC) im Einsatz. Die verantwortliche Firma Kliewe GmbH (Kliewe) setzt dabei ganz bewusst auf den Branchenführer.

Zuverlässige Helfer im Schneechaos

Es schneit, es schneit. Kommt alle aus dem Haus! Wenn das so einfach wäre. Eingeschneite Häuser und Straßen sowie die Wetterlagen mit viel Schnee und zwischendurch Regen sorgen für Lawinenwarnungen und Chaos in Süddeutschland. Zahlreiche Helfer und Maschinen sind im Dauereinsatz, um die zunehmenden Schneemassen zu bewältigen. Die HKL Center im Großraum München reagieren prompt auf die hohe Nachfrage in der Region und stocken ihre Center mit zusätzlichen Radladern und Equipment für die Schneeräumung auf.

Versprochen ist versprochen

HKL baut sein Centernetz mit Jahresbeginn 2019 weiter aus. Neue Betriebe des Marktführers in Berlin, Stuttgart und Karlsruhe stärken das Maschinen- und Service-Angebot in Baden-Württemberg und Berlin. Sie bieten dem Kunden neben dem bewährten Sortiment an Kompaktmaschinen, Kleingeräten und Werkzeugen ebenso vielseitig einsetzbare Arbeitsbühnen und Teleskopmaschinen. Mit den neuen Centern investiert HKL in die Nähe zum Kunden und schafft zudem neue Arbeitsplätze in den Regionen.

Da klappt einfach alles.

In Niendorf, im Norden Hamburgs, ist die PM PROJECT Management GmbH & Co. KG (PM PROJECT) mit dem Bau eines Reihenhauses beauftragt. Das Bestandsgebäude wurde abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Bei den abschließenden Fassadenarbeiten ist eine Raupenbühne aus dem HKL MIETPARK im Einsatz. Die Baustelle birgt einige Herausforderungen, denn der Einsatzort ist beengt und der Boden uneben.

Fit in den Winter

Das Jahr neigt sich dem Ende, die Tage werden kürzer und es wird kalt. Der Winter stellt Bauunternehmer vor verschiedenste Herausforderungen. Doch mit dem richtigen Equipment können sie diesen leicht begegnen. Um Baustellen im Winter so angenehm und effizient wie möglich zu gestalten, bietet HKL mit seinem Baushop, Mietpark und Service vielfältige Lösungen für Arbeiten in Kälte und Dunkelheit. Ob Zusatzausstattungen für Maschinen, Heizgeräte, Flutlichtanlagen oder Stromerzeuger – dank individueller und fachkundiger Beratung werden Mensch und Maschinen optimal auf Einsätze in der kalten Jahreszeit vorbereitet.

HKL bietet kompetente Betreuung beim Kauf

HKL und Probst Handling Equipment (Probst) arbeiten seit über 25 Jahren partnerschaftlich zusammen. Kleingeräte von Probst sind fester Bestandteil des HKL Sortiments. Im HKL BAUSHOP reicht das Angebot von Gummihammern bis zu Steinknackern, die vor Ort oder online erhältlich sind. Und auch bei größeren Maschinen des Herstellers kennt sich HKL genau aus. Davon profitierte jüngst die in Rosenheim ansässige Firma Schwab und erwarb einen PowerPlan Flächenfertiger von Probst.