Zum Hauptinhalt springen

Integriert iOS und Android Handys – XZENTs Infotainer X-522

XZENT, eine Marke des Schweizer Car Media Spezialisten ACR steht für qualitativ gute Produkte zu günstigen Preisen – seit Jahren. Mit dem X-522 – VK 329 Euro – bringt XZENT jetzt einen neuen 2-DIN Infotainer auf den Markt. Der X-522 ist ein topmoderner Entertainer mit großem 17,1 cm / 6,75“ Touchscreen-Monitor, DAB+ und UKW Tuner, zwei USB-Ports sowie einer umfangreichen Bluetoothsuite. Der neue XZENT ist aber auch ein idealer Spielpartner für Smartphones, da er sowohl Apple CarPlay als auch Google Android Auto unterstützt.

Smarte Vernetzer – RADICALs neue Infotainer für Ford

Moderner Style, innovative Technologien und eine attraktive Preisgestaltung – siebzehn fahrzeugspezifische Infotainer umfasst das Portfolio der Car Media Marke RADICAL inzwischen. Mit dabei, zwei Systeme für den Ford Focus II (Baujahr 2004 – 2011): der R-C10FD1 für Fahrzeuge mit manuellem Klimabedienteil (VK 399 Euro) sowie der R-C10FD2 für Focus-Modelle mit Klimaautomatik (VK 399 Euro).
Beide RADICALs sind bestens ausgestattete Mediencenter mit extra großem 25,7 cm / 10,1“ Display, USB, WiFi, UKW und Bluetooth, die sich optisch und technisch perfekt in den Ford Focus integrieren – inklusive Anbindung an das Multifunktionslenkrad via CAN. Die Infotainer nutzen ein offenes, auf Android basierendes Betriebssystem, das eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten ermöglicht.

Neue RADICAL Infotainer für die Mercedes C- und E-Klasse

17 fahrzeugspezifische Infotainer mit Android 7.1 OS umfasst die umfangreiche RADICAL Produktpalette, zu der jetzt auch zwei Touchscreen-Mediencenter für Mercedes gehören: R-C10MB1 (VK 419 Euro) für die Mercedes C-Klasse (W203, CL203, S203) und R-C10MB2 (VK 419 Euro) für die Mercedes E-Klasse (W211, C219). Die beiden Systeme sind moderne Infotainer mit extra großem 20,4 cm/ 8“ Touchscreen, perfekt abgestimmt auf die verschiedenen Mercedes-Modelle: von der Passgenauigkeit im Cockpit, über die variable Farbe der Tastenbeleuchtung bis hin zur CAN-Bus Anbindung. Spezialgebiet der neuen RADICAL Infotainer ist die Vernetzung mit dem Smartphone: R-C10MB1 und R-C10MB2 nutzen ein offenes Android Betriebssystem, so dass man fast jede beliebige Android App direkt auf den Infotainern installieren kann.

Offen für Apps – die neuen Infotainer für BMW von RADICAL

Die neue Car Media Marke RADICAL baut ihre Produktpalette weiter aus: Fünf fahrzeugspezifische Infotainer, entwickelt für die BMW 1er, 3er und 5er Serie sowie den BMW X5, sind jetzt auf dem Markt. Die neuen RADICALs, VK-Preise zwischen 399 und 449 Euro, sind moderne Multimediasysteme mit kapazitivem 17,8 cm / 7“ Glas-Touchscreen, UKW-Tuner, zwei USB-Anschlüssen, CD/DVD-Laufwerk, GPS-Empfänger, WiFi und Bluetootheinheit zum Freisprechen und Audiostreaming. Als offene Android OS Systeme konstruiert, ermöglichen die Infotainer eine umfassende Vernetzung mit dem Smartphone: Auf den BMW-RADICALs kann man fast jede Android App direkt installieren und so Funktionen, die man im Auto nutzen will, selbst zusammenstellen.

RADICAL – neue Infotainer auf Android-Basis

Die neue Car Media Marke RADICAL baut ihre Produktpalette weiter aus: Sieben fahrzeugspezifische Infotainer mit Android 7.1 OS, entwickelt für diverse Fahrzeuge von BMW, Mercedes, Mitsubishi, Ford und Hyundai kommen jetzt auf den Markt. Der Einsatz innovativer Technologien sowie die vielseitigen Möglichkeiten der Smartphone-Nutzung kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis – die VKs der neuen Multimediasysteme liegen zwischen 399 und 419 Euro. Die neuen RADICALs sind moderne Infotainer mit kapazitivem Glas-Touchscreen, UKW-Tuner, zwei USB-Anschlüssen, GPS-Empfänger, WiFi und Bluetootheinheit zum Freisprechen und Audiostreaming.

Qualität überzeugt – RADICAL Infotainer für VW im Test

Mit einem Portfolio von zehn fahrzeugspezifischen Infotainern mit Android-Betriebssystem ist die neue Marke RADICAL ins Jahr 2019 gestartet. In Heft 03/2019 hat die Zeitschrift Car & HiFi jetzt den R-C10VW1 (VK 429 Euro) für die VW Golf 5 und 6 Plattformen sowie den R-C10VW2 (VK 449 Euro) für den Golf 7 getestet und etwas preisgünstigeren No-Name Produkte gegenübergestellt. Nicht nur im Einzeltest sondern auch im direkten Vergleichstest können die beiden RADICAL Infotainer auf ganzer Linie überzeugen. „Markenqualität zu einem sehr günstigen Preis – die RADICAL-Infotainer bieten zuverlässige Technik, die die Android-App-Vielfalt ins Armaturenbrett bringt“, urteilen die Tester und zeichnen den R-C10VW1 und R-C10VW2 mit dem Prädikat „Techniktipp“ aus.

Schlüter Söhne News: Warum eine Standheizung auch im Sommer sinnvoll ist

Warum eine Standheizung auch im Sommer sinnvoll ist !
Die Lüftungsfunktion versorgt den Innenraum mit frischer, kühler Außenluft.
Deshalb jetzt eine Standheizung von J.A. Schlüter Söhne in Hamburg nachrüsten lassen und sich einen 100 € – Tankgutschein sichern !

Neue RADICAL Infotainer für den AUDI A3 und AUDI A4

Mit zehn fahrzeugspezifischen Infotainern ist die neue Car Media Marke RADICAL ins Jahr 2019 gestartet – und hat schnell für Aufsehen gesorgt. Denn neben dem modernen Style, der optimalen Fahrzeugintegration und der attraktiven Preisgestaltung sind es vor allem die innovativen Möglichkeiten der Smartphone-Nutzung im Fahrzeug, die Fachpresse und User gleichermaßen begeistern. Das gilt auch für die AUDI-Spezialisten aus dem RADICAL Portfolio: die Touchscreen-Multimediasysteme R-C10AD1 (für AUDI A3, VK 419 Euro) und R-C10AD2 (für AUDI A4, VK 399 Euro). Beide Systeme integrieren sich optisch und technisch perfekt in die jeweiligen Zielfahrzeuge – inklusive Anbindung an die Lenkradfernbedienung, das FIS und aktive Soundsysteme.

UNSINN Fahrzeugtechnik bringt innovativen Bremsanhänger auf die Straße

„UNBRAKE“: Optimale Simulation von dynamischen Zugkräften Bremsanhänger UNBRAKE (Bildquelle: UNSINN Fahrzeugtechnik) Wie lassen sich Fahrwiderstände wie Gebirgsfahrten oder Anhängelasten realitätsnah simulieren? Um Fahrversuche unter definierten Lasten und bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten durchführen zu können, bringt UNSINN, der Spezialist für intelligente Mobilitätslösungen, den Bremsanhänger UNBRAKE auf den Markt. Inklusive der Software wurde er komplett von UNSINN entwickelt. […]

RADICALs R-C10OP2 für OPEL: Infotainer mit Android 7.1

Modernes Infotainment im OPEL einfach nachrüsten? Mit dem R-C10OP2 (VK 399 Euro) gibt es von RADICAL jetzt ein 17,8 cm/7“ Touchscreen Mediacenter, das technisch und optisch perfekt abgestimmt ist auf den OPEL Antara, Astra, Corsa und Zafira. Via Bluetooth telefonieren und Musik streamen, Radio hören, Musik und Videos von CD/DVD, Handy oder USB Stick genießen, per WiFi im Internet surfen – Der OPEL-Spezialist besticht durch seine Vielseitigkeit. Doch damit nicht genug. Der R-C10OP2 nutzt ein offenes, auf Android 7.1 basierendes Betriebssystem, das jeder User selbst mit Funktionen seiner Wahl erweitern kann: Auf dem R-C10OP2 lässt sich fast jede beliebige Android App, die man im Auto nutzen will, direkt installieren.

Neu von RADICAL: Infotainer für VW auf Android-Basis

Moderner Style, innovative Technologien und eine attraktive Preisgestaltung – mit zehn fahrzeugspezifischen Infotainern eröffnet die Car Media Marke RADICAL ihr Produktportfolio. Mit dabei: zwei Systeme für VW – der R-C10VW1 für Fahrzeuge der Golf 5 und Golf 6 Plattformen (VK 429 Euro) sowie der R-C10VW2 für den Golf 7 (VK 449 Euro). Beide RADICALs sind bestens ausgestattete Touchscreen-Mediencenter mit USB, UKW und Bluetooth, die sich optisch und technisch perfekt in diverse Volkswagen Modelle integrieren. Als offene Android OS Systeme konstruiert, ermöglichen die Infotainer eine umfassende Vernetzung mit dem eigenen Smartphone: Man kann auf beiden VW-RADICALs fast jede beliebige Android App direkt installieren und somit die Funktionen, die man im Auto nutzen will, selbst zusammenstellen.

Moderne Infotainer – die neuen Multimediasysteme von RADICAL

Die neue Schweizer Marke RADICAL geht an den Start: Zehn fahrzeugspezifische Infotainer, entwickelt für diverse Fahrzeuge von VW, AUDI, BMW, OPEL und SKODA umfasst das Portfolio. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis – die UVPs der Multimediasysteme liegen zwischen 399 und 449 Euro. Die neuen RADICALs sind moderne Infotainer mit kapazitivem Glas-Touchscreen, zwei oder drei USB-Ports, CD/DVD Laufwerk (bei einigen Modellen), UKW-Tuner sowie integriertem Bluetoothsystem. Doch damit nicht genug: Die Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.