Zum Hauptinhalt springen

Rundum zuverlässiger Brandschutz

Im Fall der Fälle müssen sie zuverlässig funktionieren, um Schlimmeres zu verhindern: Feuerschutzanlagen bedürfen der regelmäßigen Instandhaltung, um maximale Sicherheit zu erreichen. Das RAL Gütezeichen Instandhaltung Feuerschutzanlagen steht seit vielen Jahren für sachgerechte Instandhaltungsleistungen. Die dem Gütezeichen zugrundeliegenden Güte- und Prüfbestimmungen wurden nun aktualisiert und erweitert. Die Gütesicherung umfasst jetzt auch die professionelle Wartung von Feststellanlagen, Löschwassereinrichtungen, Löschanlagen, Rauchwarnmeldern und Brandschutzklappen sowie die korrekte Erstellung von Sicherheitsplänen.

GET-Tipp: Richtiges Sanieren von Dachabläufen

Mit Herbst und Winter kommt wieder die nasskalte Zeit. Schön, wenn das Hausdach dann dicht ist und Niederschlagswasser rasch und sicher abfließt. Altere Häuser entsprechen oft nicht den neuesten Dämm- und Entwässerungsvorschriften. Dämmung, Isolierung und Dachabläufe lassen sich jedoch nachrüsten und sanieren. GET rät, dabei besonders auf die Dachabläufe zu achten. Muss die Wärmedämmung aufgestockt werden oder ist der vorhandene Dachablauf nicht mehr funktionstüchtig, bietet sich eine Sanierung mit einem Sanierungsdachablauf an. Mit speziellen Sanierungsdachabläufen, die das RAL Gütezeichen RAL-GZ 694 tragen, werden auch sanierte Flachdächer sicher entwässert. Die mit RAL-GZ 694 ausgezeichneten Abläufe haben zudem deutlich höhere Abflusswerte als es die Normen fordern.

Vielfältig einsetzbar und langfristig wirksam

Bonn, 10.07.2018 – Sie finden sich in Skistiefeln, Handschuhen oder Steppdecken und sorgen integriert in Bauplatten oder Putz für ein gutes und konstantes Raumklima: Phase Change Materials (PCM), auch als Latentwärmespeicher oder Phasenwechselmaterial bekannt, nehmen bei höheren Temperaturen Wärme auf und geben diese bei Temperatursenkungen wieder frei. Diese Eigenschaft macht PCM ideal geeignet zur Wärmeregulierung und zur Verwendung in Dämmmaterialien, die damit nahezu verlustfrei thermische Energie speichern können. Das RAL Gütezeichen Phase Change Material, das für besonders hochwertige Latentwärmespeicher steht, wurde nun überarbeitet und an den neuesten Stand der Technik angepasst. Dabei wurde insbesondere die rasch fortschreitende Entwicklung von Messmethoden zur Prüfung von Latentwärmespeichern berücksichtigt.

RAL Gütezeichen: Umwelt- und Klimaschutz bei Hausbau, Inneneinrichtung und im Garten

Umweltschutz und schonender Umgang mit unseren Ressourcen spielen im Alltag vieler Menschen eine zunehmend wichtige Rolle. Aber nicht immer ist auf Anhieb ersichtlich, welche Angebote diese Anforderungen erfüllen. Hier helfen die auch von Verbraucherschutzorganisationen empfohlenen RAL Gütezeichen. Wo diese Kennzeichnungen stehen, können Käufer davon ausgehen, dass Aspekte wie Ressourcenschonung, Emissionsreduzierung und Schadstoffarmut einen hohen Stellenwert haben. RAL Gütezeichen werden vom unabhängigen RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung nach objektiven Kriterien vergeben, weshalb auf ihre Neutralität und Zuverlässigkeit Verlass ist. Sie sind immer Zeichen für höchste Qualität, wozu auch Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit zählen – ob bei Produkten und Leistungen für den Garten, beim Hausbau oder der Inneneinrichtung.

So bleiben Flachdächer und Balkone trocken

Für Flachdächer gibt es heute wirksame Entwässerungssysteme. Die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik (GET) weist darauf hin, dass Staffelgeschosse mit stufenförmig angelegten Dach- und Terrassenflächen, die über mehrere Etagen reichen, eine besondere Planung erfordern. Moderne und wirksame Entwässerungssysteme können hier helfen. Planer und Verarbeiter können sich bei Ihrer Auswahl am RAL Gütezeichen RAL-GZ 694 orientieren.

Sicherheit hat Priorität

Bonn, 23.01.2018 – Wer beruflich mit elektronischen Geräten und Arbeitsmitteln befasst ist, muss sich darauf verlassen können, dass diese risikofrei zu bedienen sind. Das RAL Gütezeichen Elektrotechnik Messen & Prüfen gibt Unternehmen Sicherheit für den Betrieb ihrer elektrischen Arbeitsmittel. Dienstleister, die das neue RAL Gütezeichen verwenden, werden regelmäßig von neutralen Prüforganisationen überwacht und müssen hohen Anforderungen beispielweise im Hinblick auf die Arbeitsmittelsicherheit sowie die Qualifikation ihrer Mitarbeiter gerecht werden.

Neues RAL Gütezeichen für vielseitigen Dämmstoff

Bonn, 16.01.2018 – Ob zur Wärmedämmung von Decken und Dächern oder als Trittschalldämmung in Böden: Dämmstoffe aus EPS-Schüttungen sind vielseitig, kosteneffizient und werden seit vielen Jahrzehnten effektiv bei Neubauten und im Bestandsbau eingesetzt. Das neue RAL Gütezeichen Wärmedämmstoffe aus gebundenen EPS-Schüttungen (BEPS) kennzeichnet ab sofort Produkte, die hohen Anforderungen hinsichtlich ihrer Wärmeleitfähigkeit, ihres Brandverhaltens und ihrer Stabilität bei Belastungen gerecht werden.

www.get-guete.de: GET-Fachportal zur Entwässerungstechnik

Die RAL Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e. V. (GET) ist mit ihrer neuen Web-Seite www.get-guete.de online. Das technische Thema Entwässerungstechnik ist auf dem Fachportal modern, frisch, verständlich und übersichtlich aufbereitet. GET setzt sich dafür ein, dass Flachdächer, Balkone und Straßen trocken bleiben und dass Fett und Leichtflüssigkeiten nicht in die Kanalisation gelangen. Planer und Anwender finden auf dem GET-Fachportal ausführliche Informationen zur Entwässerungstechnik.

Schutz vor Blicken und Hitze

Bonn, 05.12.2017 – Ob es darum geht, eine übermäßige Erwärmung von Räumen durch Sonneneinstrahlung zu verhindern, für den idealen Lichteinfall im Büro zu sorgen oder sensible Arbeitsbereiche vor neugierigen Blicken zu schützen – moderne Sicht-, Blend- und Sonnenschutz-Systeme erfüllen vielfältige Aufgaben. Fachgerecht hergestellt und angebracht schaffen sie nicht nur optimale Lichtverhältnisse, sondern tragen je nach Einsatzbereich auch dazu bei, Energiekosten zu senken. So können sie im Sommer die notwendige Kühlenergie reduzieren. Das neu geschaffene RAL Gütezeichen steht für die Funktion, Auslegung, Herstellung, Nutzungssicherheit und die Dauerhaftigkeit von Sicht, Blend- und Sonnenschutz-Systemen.

Mit RAL Gütezeichen sicher durch die Weihnachtszeit

Die Adventszeit steht vor der Tür und viele freuen sich auf besinnliche Stimmung bei Kerzenschein. Doch wie in jedem Jahr werden die Experten der Feuerwehr vor einer erhöhten Brandgefahr zu dieser Zeit warnen: Trockene Adventskränze gehen in Flammen auf, der Weihnachtsbaum gerät in Brand oder bei der Zubereitung der Weihnachtsgans entzündet sich das Bratenfett. Solche Horrorszenarien lassen sich mit ein wenig Umsicht, hochwertigen Kerzen und einem funktionsbereiten Feuerlöscher für den Notfall vermeiden.

Vielseitiger Dämmstoff mit hohem Anspruch

Von der Dachdämmung über die Innendämmung und den Einsatz in Wärmedämmverbundsystemen bis hin zur Schalldämmung für den Fußboden – Mineralwolle ist äußerst vielseitig. Ihre hervorragenden Dämmeigenschaften machen sie zum nahezu unverzichtbaren Baustoff für Sanierungen und Modernisierungen ebenso wie für Neubauten. Produkte, die das RAL Gütezeichen Erzeugnisse aus Mineralwolle tragen, verfügen zudem über gute Brandschutzeigenschaften, sind gesundheitlich unbedenklich zu verarbeiten und garantiert frei von Chemikalien. Die Kriterien für die Vergabe des RAL Gütezeichens wurden nun noch weiter verschärft.