Zum Hauptinhalt springen

Erfolg mit Yanmar

Die Fischer u. Schweiger GmbH aus dem schwäbischen Landkreis Augsburg ist seit 2017 erfolgreicher Yanmar-Händler in Bayern. Das Unternehmen verkauft und vermietet neue sowie gebrauchte Baumaschinen und bietet seinen Kunden zudem einen umfassenden Service. Auf der bauma 2019 stand Fischer u. Schweiger seinem langjährigen Kunden Seel Bau-GmbH zur Seite. Das Familienunternehmen suchte neue Maschinen für den Wasserleitungsbau.

Kommunikation ist alles!

Hamburg/Neumünster, 20. September 2019 – Auch in diesem Jahr zählte HKL zu den rund 850 Ausstellern der NordBau in Neumünster. Expertenberatung, Spezialwissen, Maschinenneuheiten und allem voran viel Kommunikation und persönlicher Austausch – so zeigte sich HKL in der vergangenen Woche mit neuem Standkonzept auf Nordeuropas größter Baufachmesse.

Yanmar-Händler Atlas Kern startet durch

Das Händlernetz von Yanmar Construction Equipment Europe S.A.S. (Yanmar) wächst kontinuierlich. Auch das Unternehmen Atlas Kern GmbH (Atlas Kern) gehört dazu und vertreibt die Maschinen des japanischen Herstellers über seine Standorte Erlangen und Steinach in der Region Niederbayern sowie in Mittelfranken und der Oberpfalz. Mit etwa 30 verschiedenen Modellen führt der Händler das gesamte Sortiment von Yanmar.

Nähe. Partnerschaft. Kommunikation.

Offene Kommunikation und der persönliche Austausch sind seit vielen Jahren die Basis der guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen HKL Mitarbeitern, Herstellern und Kunden. Auf der diesjährigen bauma in München bot die HKL Infolounge hierfür erneut den perfekten Anlaufpunkt.


Alles neu mit HKL

Im März 2019 stattete HKL das Galabau-Unternehmen Zum Felde GmbH mit neuen Maschinen aus. Der langjährige Partner von HKL tauschte seine komplette Flotte altersbedingt aus. Christian Bahrenthien, Kundenberater für Baumaschinen, unterstützte Zum Felde bei der Auswahl und Konfiguration der neuen Maschinen.

Yanmar mit Neuheiten auf der bauma 2019

Yanmar Construction Equipment Europe (Yanmar CEE) hält auf der diesjährigen bauma in München viele Highlights bereit. Vom 8. bis 14. April präsentiert der japanische Hersteller an Stand FN1017/2 sein komplettes Produktportfolio – von Mini- und Midibaggern über Mobilbagger und Radlader bis hin zu Dumpern. An dem 1260 Quadratmeter großen Stand werden etwa dreißig Maschinen zu sehen sein, darunter auch erstmals die drei neuen Maschinen ViO82, ViO80-2PB und ViO23-6. Bei Fragen rund um Maschinen und Services beraten die Experten aus dem Yanmar-Team. Auch hält Yanmar spezielle Promotion-Aktionen, Finanzierungsangebote und weitere Überraschungen für seine Kunden bereit.

HKL bittet in seine Info-Lounge

Auf der bauma, größte Baumaschinenmesse der Welt, vom 8. bis 14. April in München zeigt sich HKL als Berater und Partner mit viel Expertise. In seiner Info-Lounge in Halle B6, Stand 408, gleich am Übergang zum Atrium von Halle 6, erfahren Messebesucher alles über die Trends der Branche und können sich im Detail über viele neue Maschinen und Services informieren. Neben dem großen Portfolio an kompakten Baumaschinen, Geräten und Raumsystemen ist Höhentechnik ein neuer Schwerpunkt des Branchenführers.

Yanmar gratuliert M&V Veit zum Umzug

Die Firma M&V Veit Baumaschinen (M&V Veit) ist seit 2007 Partner von Yanmar. Mit jährlich über 130 verkauften Baggern zählt das Unternehmen zu den leistungsstärksten Yanmar-Händlern in Deutschland.
Zum Jahresbeginn 2019 zieht der Baumaschinenspezialist nach Dettenhausen.
Auf dem neuen, knapp 31.000 m2 großen Grundstück gewinnt M&V Veit neuen Raum für weiteres Wachstum. Yanmar gratuliert M&V Veit zum Umzug.

Neuer urbaner Midi-Bagger Yanmar ViO82 definiert Leistung neu

Der ViO82, neuester Midi-Bagger aus dem Hause Yanmar, ermöglicht noch flexibleres Arbeiten. Die hochkompakte Maschine spielt dabei alle Vorteile der langjährigen Erfahrung von Yanmar in der Entwicklung von Nullheckbaggern aus: Er ist sehr vielseitig und der ideale Partner für Produktivitätssteigerung, speziell in städtischen Umgebungen und beengten Platzverhältnissen.

Yanmar überzeugt mit Qualität und Leistung

Der neue Yanmar-Händler Becker Baumaschinen GmbH präsentierte am 8. und 9. September in seiner Service- und Miet-Filiale in Retzbach/Zellingen im Rahmen einer Hausmesse ein umfangreiches Portfolio an Baumaschinen. Neu dabei: Bagger und Radlader von Yanmar Construction Equipment Europe. Die zahlreichen Besucher kamen überwiegend aus der Region, darunter viele langjährige Stammkunden. Sie erhielten vor Ort umfassende Informationen zu den ausgestellten Maschinen und erfuhren von Neuigkeiten aus dem Hause Becker. Sylwia Keiner von
Yanmar CEE war als Yanmar-Repräsentant persönlich vor Ort und unterstützte ihren neuen Händler in allen Produkt-Fragen.

HKL auf der NordBau 2018

Auch in diesem Jahr zählt HKL zu den rund 850 Ausstellern der NordBau, größte Kompaktmesse für das Bauen in Nordeuropa. Das Unternehmen informiert über aktuelle Trends in der Baumaschinenmiete und stellt ausgewählte Maschinen- und Gerätehighlights für Bau und Handwerk vor. Besonderes Highlight: der Merlo 4030 Teleskoplader. Kompetente HKL Experten aus den Bereichen Mieten, Kauf und Service sind vor Ort und empfangen die Messebesucher vom 05.-09. September 2018 auf dem Freigelände Nord/Hamburger Straße, Stand N142.

Starker Yanmar-Händler im Norden

Miete, Kauf und Service – dieser Dreiklang macht HKL zum echten Allrounder der Branche. Wie bei seinem Mietangebot setzt das Unternehmen auch beim Verkauf von Baumaschinen auf höchste Qualität sowie auf vertrauensvolle und langfristige Beziehungen mit dem Hersteller. Das sieht man auch an der Partnerschaft zu Yanmar Construction Equipment Europe (Yanmar CEE): Bereits seit 1985 vertritt HKL das Unternehmen als Händler in Hamburg, Schleswig-Holstein, Berlin-Brandenburg, Magdeburg in Sachsen-Anhalt und im Raum Mecklenburg-Vorpommern. HKL Kunden haben jederzeit Zugriff auf alle aktuellen Mini- und Kompaktbagger, Radlader und Raupentransporter des Maschinenherstellers aus Japan.

Yanmar feiert 50. Minibagger-Jubiläum auf der Intermat

Auf der diesjährigen Intermat (23.-28.04.18), internationale Fachmesse für Bau und Infrastruktur in Paris, feiert Yanmar Construction Equipment Europe (Yanmar CEE) den 50. Geburtstag seines ersten Minibaggers. Getreu dem Messemotto „Building tomorrow, today“ weist der Kompaktmaschinenspezialist mit erweitertem Produktportfolio und einem neuen Datenmanagementsystem in die Zukunft. Yanmar präsentiert die neusten Modelle seiner Midi- und Minibagger, Radlader, Mobilbagger und Raupentransporter und SmartAssist Remote. Besucher können sich an Stand 5B F 035 über die zukunftsweisenden Maschinen und Technologien des japanischen Herstellers informieren.