Buh-Rufe, schlechte Kritiken und miserable Quoten

Sommer Wetten, dass...", Mallorca

Sommer Wetten, dass…”, Mallorca – Peinliche Limbo-Einlage

Es war an Peinlichkeiten kaum noch zu überbieten, was den Zuschauern vor Ort und an den Bildschirmen beim diesjährigen Sommer-”Wetten, dass…?” auf Mallorca geboten wurde. Die Sendung gilt mittlerweile als Sorgenkind des ZDF, der Sender kündigt Konsequenzen an. Wo sind sie geblieben, die Zeiten mit Moderator Thomas Gottschalk, der jede auch noch so unvorhersehbare Situation souverän und schlagfertig meisterte und stets professionell auf Augenhöhe mit Prominenten aller Art, ob Weltstar oder C-Promi umging. Nie wäre ihm im Traum eingefallen, seine Gäste der Lächerlichkeit preis zugeben.

Hat Markus Lanz das Format komplett herunter gewirtschaftet? Bei seinem Debüt am 6. Oktober 2012 schalteten noch 13,62 Millionen Zuschauer ein. Das Mallorca-Desaster taten sich nur noch 6,74 Millionen Menschen an und lieferten so die schlechteste Einschaltquote in der knapp 30-jährigen Geschichte der Show.

Sommer Wetten, dass...", Mallorca

Sommer Wetten, dass…”, Mallorca – Nüsse knacken mit dem Hintern

Dass ein Wettkandidat mit seinem Hintern Nüsse knackte, war noch längst nicht das Peinlichste, was Markus Lanz am letzten Samstag zu bieten hatte. Vor allem wie mit Holly- woodstar Gerard Butler umgesprun- gen wurde, war sogar dem völlig abgehärteten Stefan Raab peinlich. Auf Drängen von Lanz musste der Schauspieler sich Eiswürfel in die Hose schütten und Goethes “Erlkö- nig” zitieren – eindeutig zu viel für Raab, der sich beschämt die Augen zu hielt.

Und dann auch noch die luxusgeilen Geissens auf dem Talksofa, die sich mit ihrem Reichtum brüsteten anstatt für die Opfer der Flutkatastrophe in Deutschland zu spenden. Immerhin müsste ihr Bekanntheitsgrad und damit ihr Marktwert noch weiter gestiegen sein. Wer es braucht?

Ex-Baywatch-Nixe Pamela Anderson hatte ihren Auftritt in der Sendung aus unbekannten Gründen abgesagt. Vielleicht hatte ihr jemand von Tom Hanks Reaktion auf die ZDF-Show im vergangenen Jahr erzählt – der hochkarätige Schauspieler fühlte sich komplett veräppelt und ließ kein gutes Haar an dem Format.

Sommer Wetten, dass...", Mallorca

Sommer Wetten, dass…”, Mallorca – So wird ein Hollywoodstar vorgeführt

“Die Gästeliste ist dieser Sendung un- würdig”, schreibt eine verärgerte Face- book-Nutzerin. Ob Lanz seinen Job nun los ist bleibt unklar.

Das ZDF hält sich bedeckt: “Mutma- ßungen über Markus Lanz gehören ins Reich der Märchen und Gerüchte.”

Und bei allem Respekt, eine Cindy aus Marzahn, die inzwischen als weiblicher Comedian und Zotenreißerin ihr Geld verdient, passt einfach nicht in das ur- sprünglich einmal anspruchsvolle For- mat. Hier blitzte kurzzeitig während der Sendung der Glanz der alten Zeit mit dem Auftritt von Michelle Hunziker auf, einer Augenweide eben.

Erfinder von “Wetten, dass…?”, Frank Elstner, aber auch Thomas Gottschalk und der Interimsmoderator Wolfgang Lippert verstehen die Welt nicht mehr, so der Eindruck der Redaktion.

Verantwortlich für diesen Beitrag:

HEPPNERmedia.de
Wolfgang A. Bocksch
Rigaer Str. 39
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 – 40 04 84 41
Fax: 030 – 40 04  84 42
web: http://www.gesundheit-buch.de
email: redaktion@heppnermedia.de

Pressekontakt:

HEPPNERmedia.de
Wolfgang A. Bocksch
Rigaer Str. 39
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 – 40 04 94 41
Fax: 030 – 40 04 84 42
web: http://www.heppnermedia.de
email:
redaktion@heppnermedia.de

 

The post Was wird aus “Wetten, dass…?” appeared first on BONA VITA 50plus.